Informations
kosmetik

Impressum   INFORMATIONSKOSMETIK.eu ©  chemiefreie Kosmetik online kaufen (SPONSOR  ID: 175381)Nutzungsbedingungen


Die Zelle


Reaging / Anti-aging - Das Wunder der Zellteilung

„DIE ZELLE ENTHÄLT ALL UNSER ERBGUT.

SIE IST INTELLIGENT, WANDELBAR UND KOMMUNIZIERT

STETS MIT ALLEM, WAS SIE UMGIBT“.

(H. STRERZIK)

Die Zelle

 1. Zellspannung


„Krankheit ist Energiemangel in der Zelle“ - Gesundheit hat sehr viel mit Zellspannung zu tun. Untersuchungen haben ergeben, dass die elektromagnetische Zellspannung von entscheidender Bedeutung für unsere Gesundheit ist.


Gesunde Zelle: ca. 70 mV Spannung                             


Krebszelle: ca. 15 mV Spannung


Zellen eines Sportlers: bis zu 150 mV Spannung


Wenn wir uns niedergeschlagen fühlen, negativ denken und hoffnungslos sind, schlägt sich das auf unsere Zellen nieder. Sie reagieren auf unsere Gefühle und Gedanken. Ebenso fühlen wir uns niedergeschlagen und Denken negativ, wenn wir unseren Zellen nicht die nötigen Vitalstoffe, Licht und Sauerstoff zuführen. Alles beeinflusst und bedingt sich gegenseitig.


Wir können unsere Zellen mit Informationen aus der Natur, mit Licht und anderen aufbauenden Stoffen versorgen.


Die Sprays der ungarischen Kosmetik ist eine Möglichkeit Zellen in eine höhere Zellspannung zu bringen.




 2. Zellregeneration - Zellinformation in der DNA


Alle sieben Jahre haben wir einen neuen Körper, das heisst alle sieben Jahre haben sich auch die langlebigsten Zellen im Körper reproduziert.

Warum altern wir dennoch? Weil die Zellen ihren genetischen Code, der im Zellkern liegt ebenso reproduzieren. Der genetische Code wird durch viele Faktoren beeinflusst und ist nicht fix. Unsere Nahrung (Lebensmittel) beeinflussen unsere Zellen, unser Erbgut, unsere Lebenseinstellung und natürlich, was uns sonst noch passiert in unserem Leben.


Ein Beispiel: Wir hatten einen Unfall und einige Zellen erleiden einen grösseren Schaden. Es bleiben Narben zurück und obwohl wir unsere Hautzellen erneuern, werden vernarbte Strukturen weiter an die neue Zelle vererbt. Anstatt nach sieben Jahren ein komplett gesunden Körper zu haben, dupliziert die Zelle nur das, was sie gespeichert hat. (Zellteilung bei geschädigter Zelle, siehe rechte Graphik).

Zellmembran
(Zellwand)
Zellkern

Um zu verhindern, dass die Zelle immer wieder den selben Defekt vererbt, müssen wir sie mit Informationen versorgen, die die Zelle an ihre ursprüngliche intakte Zellstruktur erinnert.

Versorgen wir die Zellen nur mit physikalischen Nährstoffen reicht das nicht aus, oft gelangen diese erst gar nicht durch die Zellwand. Hierbei sind Vitamine, die in Früchten der Natur wachsen und von Sonnenlicht beeinflusst wurden, wesentlich effektiver, als chemisch hergestellte Ersatzpräparate! Die Sonne informiert und versorgt die Natur nicht nur mit Licht, sondern mit einer Fülle von Frequenzen und zusätzlichen lebenswichtigen Informationen aus dem Kosmos. Ebenso kommunizieren beispielsweise Blumen mit Artverwanden zum Aufbau vieler Abwehrstoffe und Lockstoffe. Sie geben Terpene (Duftstoffe) ab und informieren so ihre Artgenossen.

Eine Möglichkeit Informationen der Natur an die Zellen weiter zu geben, sind Informationssprays, weil durch das Sprühen mit einem Abstand von 20-30 cm Informationen bereits durch den feinstofflichen Körper (Aura) des Menschen aufgenommen werden.

Die Zellen werden in sekundenschnelle informiert. Vergleichen Sie dies bitte mit der Übertragung von Gedanken, die keine materielle Barriere kennen.


Die Zelle kann sich nach und nach regenerieren und wird bei der erneuten Zellteilung verbesserte, natürlichere Informationen an die nächste Zellgeneration weiter geben. Somit findet eine Verjüngung bzw. Ein Antiaging-Effekt statt.

Nach dem Vorbild der Natur können wir unsere feinstofflichen und grobstofflichen Körper informieren und dadurch eine Zellregeneration erwirken, die dann die Zelle verbessert (siehe Graphik rechts) und nachhaltig neue gesündere Zellen produziert.

Die geschädigte Zelle
wird positiv informiert und
regeneriert nach und nach.
Die verbesserte
Zellinformation wird bei der
Zellteilung weitergegeben.

 3. Zellregeneration durch das Enzym Telomerase


Das Enzym Telomerase sorgt für den Aufbau der Endstücke einer DNS, den sogenannten Telomeren. Durch die Zellteilung wird die komplette Zelle dupliziert, also auch die DNA, die das Erbmaterial enthält. Dabei kann es an den Endkappen des DNS-Stranges zu kleinen Verletzungen kommen, wenn sich diese verdoppelt. Die Telomere (Endkappen) zerreissen mit der zeit und das führt zur Zellalterung.

Die Entdeckung dieses Phänomens brachte im Jahr 2009 dem Forscherteam um Elisabeth Blackburn den Physik-Nobelpreis. Daraufhin entschlossen sich viele Institute das Enzym Telomerase zum Aufbau der Telomere zu nutzen und Präparate in den Handel zu bringen.

Die Pflanze Chinesisches Targant fördert den Aufbau der Telomere (Endkappen) des DNA Strangs. Sie aktiviert die Bildung des Enzyms Telomerase. Die Informationen von Chinesischem Targant sind in der ungarischen Kosmetik enthalten.

Chemiefreie Kosmetik zum Großhandelspreis kaufen Spomsor ID:: 175381