Impressum   INFORMATIONSKOSMETIK.eu ©  chemiefreie Kosmetik online kaufen (SPONSOR  ID: 175381)Nutzungsbedingungen

Nennenswerte Pioniere der Frequenztechnologie waren Professor Nazarow, George Lakohovsky, Antoine Prioré und Dr. Royal Rife.


Rife Frequenzmaschine


Die Rife-Frequenzmaschine hatte beispielsweise 9 Frequenzeinstellungen. Sie basierte auf das Wissen, dass alles Leben auf unterschiedlichen Frequenzen schwingt. Die ganze universelle Vielfalt ist auf Grund von verschiedenen Frequenzen des universalen Prinzips seiner Magnetfelder aufgebaut. Dr. Royal Rife fand bereits in den 30er Jahren des vorherigen Jahrhunderts mittels seiner selbstgebauten Mikroskope heraus, dass Bakterien und Viren hauptsächlich auf 9 Frequenzen schwingen. Mit seiner Maschine konnte er diese Frequenzen einstellen und deren Stromstärke erhöhen bis die Bakterien und Viren platzten. Somit konnten 1934 bei einem Test krebskranke Patienten wieder genesen. Das geniale an dieser Frequenzmethode ist, dass alle anderen Zellen im Körper verschont blieben, weil sie mit diesen Frequenzen nicht mitschwingen. Die gesunden Zellen der Körper der Patienten blieben unversehrt, im Gegensatz zur gängigen Chemotherapie, bei der alle Zellen abgetötet werden. Denn die Chemo unterscheidet nicht zwischen gesunder und kranker Zelle.

Aus Geld- und Machtgründen wurden diese Maschinen zur Heilung von Krebspatienten unterdrückt.


George Lakohovsky


„1930 erfand Lakhovsky einen Multiwellenoszillator (multiple wave oscillator MWO), den er in Frankreich und in den USA patentieren ließ. Im Prinzip handelte es sich dabei um einen Kurzwellensender mit variabler Sendefrequenz. In der Folge behandelten er und Anwender seiner Technik mit diesem Gerät mehrere Patienten, die an Krebs erkrankt waren. Er erreichte spektakuläre Erfolge und publizierte diese.“ (Quelle: wikipedia)


Den Multiwellenoszillator kann man Nachbauen oder bauen lassen, dazu gibt es Infos im Internet. Allerdings sind wir heute technisch weiter und auch fortschrittlicher. Deshalb möchte ich hier den Wasservitalisierer vorstellen, ein weiteres Gerät, dass auf dem Wissen von elektromagnetischen Feldern und ihrer Wirkung auf Mensch und Gesundheit nach Lakhovsky basiert. Das Hochfrequenzgerät strukturiert Wasser auf harmonische Weise (hexangonale Struktur) und bringt auch Zellen wieder in kosmisch harmonische Grundschwingung.

„NEBEN DER RESONANZFÄHIGKEIT ALS NOTWENDIGER VORAUSSETZUNG DER TRANSFORMATION EINES SCHWINGUNGSSYSTEMS BEDARF ES EINER BESTIMMTEN INTENSITÄT, UM DIESE SCHWINGUNGS- ODER INFORMATIONSTRANSFORMATION ZU BEWIRKEN“.    (DR. MED. G. PETRY)

500 000 Menschen erkranken allein in Deutschland jährlich an Krebs!!! 15000 Frauen sterben jährlich in Deutschland an Brustkrebs. Das  sind enorm hohe Zahlen und es ist auch leider ein Riesengeschäft für die Pharmazeutische und medizintechnische Industrie. Einfache Methoden und wirksame Naturpräparate werden leider nicht öffentlich bekannt gemacht, jüngstes Beispiel einer Wissenschaftlerin aus der Uni Ulm, die Methadon als wirksames Mittel gegen Krebs entdeckt hat.

Hochfrequenzmaschinen, die die Zellspannung erhöhen sind daher von hervorragendem Nutzen für die Menschheit.

Selbst bei Sportverletzungen vorkommenden Muskelfaserrisse ist ein Einsatz einer Hochfrequenz lohnenswert. Die Heilung auf konventionelle Art ist sehr langwierig. Ausfallzeit und Muskelschwund führen zur Leistungsminderung über lange Zeit. Durch den Einsatz von Hochfrequenztechnologien verkürzt sich die Ausfallzeit auf nur wenige Tage gegenüber den sonst anstehenden Wochen. Das ist ein grosser Gewinn für die Sportler.


Zellspannungserhöhung ist der Schlüssel zu mehr Vitalität. (download des Dokuments: Zellspannungserhöhung)


Hier sehen Sie den Prototyp (Frequenzmaschine), basierend auf dem Wissen von George Lakohovsky, die mittels einer Hochfrequenz Zellen wieder in einen vitalen und energiereichen Spannungszustand versetzt. (Krebszelle: 15mV Spannung - gesunde Zelle: 70 mV Spannung). Diese Geräte wurden in Russland von Erfindern hergestellt.


Die Wirkung ist enorm! Menschen, die ihr Trinkwasser oder ihren Körper damit frequentiert haben, erlebten eine enorme Steigerung an Vitalität, Leistungsfähigkeit und andere positive Erfahrungen.

Frequenzmedizin



FAZIT: Magnetfelder, Frequenzen und Informationen, sind von höchster Bedeutung, wenn man den Aufbau des Körpers, der Galaxien und deren Wechselwirkung verstehen will. Dieses Wissen reformiert die bisherigen konventionellen Heilmethoden der Schulmedizin, denn Leben ist Schwingung.  


                          (Henry Sterzik)



„Ziel ist die Humanisierung der Medizin, die den Patienten nahezu unzumutbare Nebenwirkungen und Verstümmelungen erspart und das Ablegen von Glaubenssätzen, die vorgeben, dass gegenwärtiges medizinisches Handeln diesbezüglich alternativlos ist“.

        

 (Dr. med. G. Petry)

Wassermatrix 2.0, der Nachfolger der Frequenzmaschine


Der Nachfolger der Frequenzmaschine (Bild oben) ist der Vitalisierer von Wassermatrix, der Vitalisierer bringt 25.000 Bovis in das Wasser. Zur Zeit ist das Gerät eines der effektivsten Geräte, die ich kenne und ich bin schon seit über 15 Jahren mit der Thematik Frequenzmedizin vertraut. Bevor ich an meinem Körper etwas heraus schneiden lassen würde, würde ich es auf jeden Fall mit harmonischen Frequenzen versuchen, mit Informationskosmetik und Wassermatrix. All das fühlt sich bei mir (auch ohne Krankheit) sehr sehr positiv an.


Schauen Sie selbst, was Anwender sagen:


Die Wassermatrix - Arthur Tränkle im Interview

mit Norbert Brakenwagen vom 12.07. 2017



"Erfahrungen nach einer 1/4 Std. ( Anwendung des Vitalisierers ). Warze am Auge war schon mind. 5 Jahre da, ist nach Anwendung abgefallen. Erst hat es weh getan, am nächsten Tag war sie weg. Ohrentzündung ebenso erledigt in gleicher Sitzung."


Claudia H. , September 2016



Kerstin 52 J. hatte Brustkrebs. Sie hatten einen walnussgrossen Tumor auf der linken Seite. Nach 4 Wochen Anwendung hat sich der Tumor auf die Grösse eines Reiskorns reduziert und verkapselt. Keine Operation und bis heute ohne Probleme.

Frequenzmedizin - Elektromedizin

Übertragung von elektromagnetischen Frequenzen